Programm

JETZT Audio 2024

8:30 - 9:00Einlass und Frühstück
INTERNET WORLD Austria
9:00 - 9:05Begrüßung durch die Saalmoderatorin
9:05 - 9:50Opening Keynote: Vom Radiospot zum Audiomarketing – die Superkraft des Hörens
Warum liegt im Verzicht auf Visuelles eine besondere Kraft? Wie können Advertiser davon profitieren, dass wir gerade das beste Audio ever erleben. Best Practices und Innovationen aus der Welt der Audiowerbung: Von Conversion über Attribution bis hin zu AI. Die Opening Keynote der JETZT Audio steuert Joachim Feher, Managing Director der RMS Austria, bei.
9:50 - 10:35Facts und Fake – Die Rolle von Online Audio in Österreich
Online-Audio-Angebote einschließlich Podcasts, Musik-Streaming-Dienste und Internetradio spielen eine immer wichtigere Rolle in der Medienlandschaft in Österreich. Wie viele Menschen hören Online Audio in Österreich im Vergleich zu Deutschland? Wie wird Online Audio wann, von wem, wo und wobei genutzt? Wie ist die Rolle von Audio im Vergleich zu anderen Medien im Wahljahr 2024, da die Verbreitung von Fake News ein nicht unbeträchtliches Thema ist? Roswitha Wachtler, Market Research Manager des Marktforschungsinstituts Ipsos, hat die Antworten und vor allem den „Online-Audio-Monitor Austria 2023“ im Handgepäck mit dabei.
10:35 - 10:55Coffeebreak
INTERNET WORLD Austria
10:55 - 11:40All ears on us - Die Wirkung von Podcasts und die Bedeutung eines vertrauensvollen Umfeld
Katrin Adler (IQ digital) und Thomas Schuster (austria.com/plus) tauchen in ihrer Best Practice Keynote tief in die Podcast-Welt ein, um zu entdecken, warum diese ideal für gezielte Werbung ist. Katrin und Thomas betonen, wie wichtige journalistische Beiträge von Medien wie HANDELSBLATT, DER SPIEGEL und DIE ZEIT ein vertrauenswürdiges Werbeumfeld schaffen. Die beiden stellen beliebte Shows vor und diskutieren Werbemöglichkeiten, die Unternehmen nutzen können, um ihre Botschaft effektiv zu kommunizieren.
11:40 - 12:25Audio AI
Künstliche Intelligenz verändert auch die Audiomärkte. In der Keynote von RTL Radio-CDO Christian Schalt wird gezeigt, wie KI im Radio und Podcast-Bereich neue Möglichkeiten eröffnet: in der Herstellung und Produktion von Content, der Distribution, aber vor allem in der Vermarktung. Zahlreiche Cases aus dem deutschen Markt zeigen, was jetzt State of the Art ist - und womit wir in Zukunft noch rechnen können.
12:25 - 13:25Lunch
INTERNET WORLD Austria
13:25 - 14:10Podcast: Nutzen & Möglichkeiten für Unternehmen und Marken
Entdecken Sie die Kraft von Podcasts für Unternehmen! Im Vortrag des mSTUDIO-Teams erfahren Sie, wie Unternehmen in Österreich Podcasts nutzen können, um ihre Marke zu stärken. Von gezielten Spot-Ausstrahlungen bis hin zu Corporate Podcasts bietet mSTUDIO Einblicke und Beispiele aus der Praxis. Erfahren Sie, wie Podcasts Image-Building und Employer Branding unterstützen können.
14:10 - 14:35"Listen up!“ Marktforschung der Next-Gen mittels Audio-Listening-Technologie
Eva Oberecker-Kurys, Managing Director des Marktforschungsunternehmens MindTake, stellt eine innovative Marktforschungslösung vor, die es Werbetreibenden ermöglicht, den Wert jedes Medienkanals innerhalb ihrer Kampagnen zu erkennen, Zielgruppenüberschneidungen zu identifizieren, potenzielle Sättigungspunkte zu erkennen und letztendlich Mediapläne zu optimieren.
14:35 - 14:55Coffeebreak
INTERNET WORLD Austria
14:55 - 15:40Panel: Audio-KPIs – wie man die Performance von Digital Audio benchmarkt
Unter der Moderation von RMS-Austria-Geschäftsführer Joachim Feher diskutiert eine Runde von Medien-, Marketing- und Media-Experten über die die Key Performance Indicators von Digital Audio-Kampagnen, nämlich Anke Ellmerer (Havas Village), Eva Perthen (druck.at), Serial Entrepreneur Florian Novak, Eva Langmayr (wepodit), Marcela Atria (Atrium Consulting/ÖAK) – und zwar unter der Moderation von Joachim Feher (RMS Austria).
15:40 - 16:15Inside "Die Dunkelkammer": Aus dem Maschinenraum von Österreichs erstem Investigativ-Podcast
Der Wirtschaftsjournalist Michael Nikbakhsh betreibt seit 2023 den Podcast "Die Dunkelkammer". Über seine Motivation, seine Vision, die inhaltliche Stoßrichtung, die Vermarktung und die Erfolge mit "Die Dunkelkammer"-Merchandising-Produkten erzählt Nikbaksh in einer die JETZT Audio abschließenden Best Practice Keynote. Die "Die Dunkelkammer" ist ein unabhängiges, journalistisches Podcast-Format, das im März 2023 in Österreich an den Start ging. "Die Dunkelkammer" behandelt wöchentlich Machtmissbrauch, Korruption und Pressefreiheit – in Form von Berichten, Studiogesprächen und Live-Aufzeichnungen vor Publikum. Gründer und Host Michael Nikbakhsh ließ sich übrigens von Mechanikern inspirieren, die auf YouTube an Autos herumschrauben. Neben ihm gestalten seit 2024 auch Edith Meinhart und Christa Zöchling eigene "Dunkelkammer"-Beiträge, alle drei haben "profil"-Vergangenheit. "Die Dunkelkammer" ist Mitglied der Österreichischen Auflagenkontrolle – valide Downloads laut ÖAK-Ausweisung März 2024: 98.647.

JETZT Video 2024

8:30 - 9:00Einlass und Frühstück
INTERNET WORLD Austria
9:00 - 9:05Begrüßung durch die Saalmoderatorin
9:05 - 9:30The Big Picture: Digital Video in Österreich
Walter Zinggl fungiert als Sprecher der Genreinitiative Screenforce Österreich. Screenforce unterstützt Werbekunden und Agenturen dabei, das Beste für ihre Marken aus TV und Bewegtbild herauszuholen. In seiner Impuls-Keynote liefert Zinggl ein paar spannende Fakten für die anschließende Podiumsdiskussion mit Publishern und Vermarktern.
9:30 - 10:30Digital-Video-Gipfel: Warum können werbetreibende Unternehmen auf Digital Video nicht verzichten und was ist das spezifische Asset von Digital Video?
In der initialen Podiumsdiskussion der JETZT Video unter der Diskussionsleitung von Cosima Serban (digimetive) debattierten Vertreter von Publisher- und Vermarkterseite sowie Media-, Marketing- und Werbeprofis über Bewegtbildwerbung im Web, seine Besonderheiten, seine Stärken und seine Möglichkeiten.
10:30 - 10:50Coffeebreak
INTERNET WORLD Austria
10:50 - 11:35Best Practice Keynote: Digital Video ist weit mehr als YouTube
Die Bedeutung von Bewegtbild in Kombination mit Interaktivität gewinnt unaufhaltsam an Bedeutung. Doch wie können Unternehmen das Engagement ihrer Audience durch interaktive Videokampagnen maximieren? Und wie lassen sich fesselnde Erlebnisse schaffen, die nicht nur Ihre Markenwirkung, sondern auch Ihre Brand-Memorability verstärken? Die Antwort liegt in der Integration interaktiver Elemente in lineares Videoadvertising. Durch die nahtlose Integration interaktiver Elemente in lineare Videoanzeigen können Unternehmen ihre KPIs und ROIs erheblich verbessern und somit den Wert ihrer Kampagnen steigern.Anhand internationaler Beispiele und Erfolgsgeschichten veranschaulicht media4more-Gründer Peter Rosenkranz die Vielfalt und das Potenzial interaktiver Videoformate und zeigt, wie diese Form der Videowerbung Ihre Advertisingstrategie im Bereich Brandformance nachhaltig transformiert.
11:35 - 12:20HOLY VIDEO!
Der Fokus der Keynote von Sinisa Vidovic von Forafilm liegt darauf, wie Storytelling die heilige Trinität erfolgreicher Kampagnen – Viralität, organisches Wachstum und Aufmerksamkeit – beeinflusst. Anhand des erfolgreichen Kampagnenbeispiels "Linz is Linz" wird die transformative Kraft von Storytelling und deren Auswirkungen auf Marketingstrategien analysiert.
12:20 - 13:20Lunch
INTERNET WORLD Austria
13:20 - 14:05Gamechanger Programmatic: Wie die datengetriebene Digitalisierung von Bewegtbildwerbung neue Maßstäbe auf dem Big Screen setzt
Nach Addressable TV und Connected TV/ Streaming wird jetzt auch die letzte Bastion von Bewegtbildwerbung – das klassische, lineare TV – programmatisch. Österreich ist bei dieser Entwicklung ganz vorne mit dabei – aber, was bedeutet dieser Paradigmenwechsel für Publisher, Werbetreibende und Agenturen? Welche Auswirkungen hat eine konvergente Bewegtbild-Werbewelt auf Planung, Ausspielung, Messung und Optimierung von Kampagnen auf dem Big Screen? Und welche technologischen Ehrausforderungen sind damit verbunden? Erste Ein- und Ausblicke in und auf die neue konvergente Bewegtbild-Werbewelt gibt Tom Peruzzi, Sprecher der Geschäftsführung und CTO von Virtual Minds.
14:05 - 14:50Fireside Chat: Und welche Digital-Video-Strategie verfolgt Eure Marke so?
Unter der Moderation von Barbara Klinser-Kammerzelt (dentsu) gehen zwei Vertreter von werbetreibenden Unternehmen, nämlich Romina Knaus (Generali Versicherung) und Christoph Bruckner (Admiral Sportwetten) auf die Rolle von Digital Video im Media Mix ein und beschreiben die generelle Bewegtbildstrategie der jeweiligen Marken.
14:50 - 15:10Coffeebreak
INTERNET WORLD Austria
15:10 - 15:55Podiumsdiskussion: SORA, Midjourney, DALL-E und Co – werden jetzt die Bewegtbild-Karten komplett neu gemischt?
Unter der Moderation von Srdan Piljic (Sergio Digital) diskutieren Werber und Filmproduzenten über die Auswirkungen von KI-Tools im Bewegtbildbereich auf Werbung und Marketing, nämlich Rita-Maria Spielvogel (BBDO), Katharina Maun (DODO), Jürgen Bogner (biteme.digital) und Andreas Schmölzer (pilotFilm).
15:55 - 16:40Cannes Lions: Welche Spots werden heuer Edelmetall gewinnen und welche Trends lassen sich daraus ablesen?
Maximilian Mondel, Mastermind der JETZT Konferenzen und Co-Founder on MOMENTUM Wien, präsentiert den TeilnehmerInnen der JETZT Video seine Vorhersagen der siegreichen Arbeiten in den Bewegtbildkategorien bei der renommiertesten Awardshow der Welt.